Kategorie: Alltagsleben

die Neue Göttliche Weltordnung

Du bist genug!

ich bin genug !!! ich wünsche mir eine Welt ohne Vorschriften, nur gefühlt und aus dem Herzen heraus leben…so das jeder, jede das beitragen kann was er, sie möchte und sich entwickeln kann wie es dem goldenen Weg der Seele, der ein Regenbogenweg ist entspricht. Alles basiert daher auf Freiwilligkeit. So wie die Quelle aus…
Weiterlesen

Mein Wunsch

Ich wähle eine wunderschöne, glückliche neue Welt, voller Harmonie, Frieden, Liebe, Dankbarkeit und Freude, Respekt, Rücksichtnahme, Wertschätzung und Achtung zum Wohle aller Lebewesen und zu meinem Wohle, weil es dann mir und uns allen viel, viel besser geht….  und für alles bin ich zutiefst und von ganzem Herzen dankbar. Ich wünsche mir, dass alles was wir an…
Weiterlesen

Agnihotra

wird es in meiner Neuen Göttlichen Weltordnung geben. Agnihotra  die wichtigste vedische Feuertechnik , die täglich zu Sonnenauf – und Sonnenuntegang durchgeführt wird . Agnihotra hat viele positive Wirkungen,die wir und die Erde brauchen:  zur Reinigung der Atmosphäre, des Bodens und des Wassers zur Wiederherstellung des ökol. Gleichgewichtes zur Unterstützung der Gesundheit aller Lebewesen zur…
Weiterlesen

ICH wähle

eine liebevolle friedliche Welt in der jede Entscheidung für die Schöpfung zum Wohle Aller und des Ganzen getroffen wird – als Grundlage für jeden neuen Weg, jedes neue Gesetz/ Vereinbarung/ Abkommen/ etc in der jetzt alle Weichen für eine lebendige, liebevolle, lichtvolle schöpferische Welt eingestellt werden, damit jeder Mensch die Möglichkeit hat seine Seele frei…
Weiterlesen

Meine Wahl

Ja ich wähle mir die Welt, wie sie mir gefällt, zum Wohle aller Lebewesen und zum Wohle von mir selbst, damit es mir viel, viel besser geht.Jaaaaa ich wähle mir die Welt wie Sie mir gefällt wo neue Pflanzen wachsen die wunderbar nach Fleisch schmecken für Alle die sehr gerne Fleisch essen. Für alle Tiere…
Weiterlesen

Ein Kinderheim

Ein Kinderheim, welches von einem Paar geleitet wird und maximal für 10 Kinder ausgerichtet ist, so dass alle wie in einer großen Familie zusammenleben können. Ich sehe in meiner Vision ein großes, lichtvolles Haus am See oder Meer mit je 5-10 Kinderzimmern, Rutschbahnen in den Garten, einer großen Küche mit Holzofen und einem großen runden…
Weiterlesen

Mensch und Tier

wir wünschen uns eine Welt, in welcher alle Menschen und Tiere geliebt werden und in Harmonie zusammen leben. Viele SHT-Dörfer und Campingplätze, wo jeder seine Ideen einbringen darf. Gemeinschaftsräume, in welchen folgende Aktivitäten stattfinden können: – SHT-Techniken machen– Weiterbildung für Erwachsene, man lernt nie aus 🙂– Tanzen und Singen– Zusammen kochen und backen– junge und…
Weiterlesen

Vision vor 15 Jahren

Ich habe vor 15 Jahren meine Vision auf Papier gemalt und es brennt immer noch in mir.Ein Haus der Gemeinschaft, Raum für Zeit, um zu lehren.Großeltern, Eltern decken mindestens einen Tag in der Woche einen Schultag ab um Kinder zu unterrichten, “Für’s Leben lernen” sollte ein Pflichtfach sein.Wie bestelle ich mein Feld, wie pflanze ich…
Weiterlesen

Wir erschaffen

Die Neue Göttliche Weltordnung erschaffen wir JETZT. Klick auf “wir erschaffen”. Ruth im Licht und in der Liebe

Information für alle MC’s

Jeder SHT-Mastercoach oder derjenige, der noch in Ausbildung ist, ist eingeladen, seine Visionen von der Neuen Göttlichen Weltordnung zu Papier zu bringen. Das darf gerne auch ein Photo sein, eine Kollage,  eine Ideensammlung, ein Videoclip.  Wenn du möchtest, kannst Du auch gleich die Kategorie mit angeben, in der Dein Beitrag erscheinen soll. Dein Name wird…
Weiterlesen